Eveline Stauffer lebt in Bern und arbeitet seit 1998 als freischaffende Kunstmalerin. Ihr Atelier befindet sich in der ehemaligen Bahnhofschalterhalle des Bahnhofs Hindelbank.

 

 

 

 

 

Ihr grösstes Interesse galt von Anfang an der Entwicklung einer eigenen abstrakten Formensprache in der Malerei, welche sie über die Jahre in verschiedenen Serien präsentiert.

 

Eveline Stauffers Kunst ist eine Welt der Formen und Zeichen. Seit jeher haben Zeichen und Symbole die Menschen begleitet und eine tiefe Wirkung auf sie ausgeübt.

 

Dabei arbeitet sie nicht mit traditionellen Zeichen, sondern kreiert eine eigene Zeichensprache und entwickelt neue Formgebungen.

 

Mit ihrem Mann, dem Fotografen Peter Christensen kommt es immer wieder zu einer künstlerischen Zusammenarbeit, indem die beiden spezielle Ausstellungskombinationen Bildende Kunst und Fotografie realisieren.

 

Datenbanken

sikart

european-art.net

 

Mitgliedschaft

SGBK, Schweizerische Gesellschaft Bildender Künstlerinnen

 

Vorstandsmitglied von

ArchivArte, Gesellschaft zur Nachlassverwaltung Schweizer Bildender Künstlerinnen

 

 

 

 

 

 

 

© 2020 by Atelier Eveline Stauffer